Daniel Richter: Ein Film von Pepe Danquart

30. Januar 2023, 18:30 Uhr
Lichtspielkino Bamberg (in Kooperation mit dem Kunstverein Bamberg)

Der spannende Dokumentarfilm im Lichtspielkino Bamberg über den gefeierten Gegenwartskünstler ist weit mehr als ein klassisches Porträt oder eine Hommage an das Werk Daniel Richters. Er geht der Frage nach, wie politisch ein berühmter Maler in einem Umfeld des turbokapitalistischen Kunstmarkts eigentlich sein kann.

Bei der Vorabpremiere in Bamberg wird der Regisseur anwesend sein!

200 Jahre Kunstverein!  - Und wie weiter?

28. März 2023, 19:00 Uhr

Vortrag und Diskussion
VHS Bamberg im alten E-Werk 

Der Kunstverein Bamberg e.V. feiert 2023 seinen 200. Geburtstag. Er zählt damit zu den ältesten und traditionsreichsten Kultureinrichtungen Deutschlands; 1823 offiziell gegründet, ist er hervorgegangen aus einem privaten Kreis von Kunstfreunden, zu denen auch E.T.A. Hoffmann gehörte. Die Vorsitzende des Vereins, Dr. Barbara Kahle, wird bei ihrem Vortrag in der VHS Bamberg Stadt kurzen Rückblick auf die Geschichte geben, um dann den Blick in die Zukunft zu lenken. Wie sind die weiteren Perspektiven? Welche Rolle spielen Kunstvereine und ihr Bildungsanspruch in der Kunstlandschaft heute und wie können sie ihre bedeutende Funktion in der Zukunft wahrnehmen? Diese Fragen sollen gemeinsam mit dem Publikum diskutiert werden. Im Anschluss wird es einen kleinen Umtrunk geben.

Veranstaltungskalender 2023

Wird fortlaufend aktualisiert.

  • 30. Januar 2023, 18:30 Uhr: Filmvorführung "Daniel Richter". In Anwesenheit des Regisseurs Pepe Danquart. Lichtspielkino Bamberg, in Kooperation mit dem Kunstverein Bamberg.
  • 28. März 2023, 19 Uhr: 200 Jahre Kunstverein - Und wie weiter?  Vortrag und Podiumsdiskussion. VHS-Bamberg, Altes E-Werk.
  • 19. Mai - 16. Juli 2023, Ausstellung Eduard Winklhofer, Kunstraum Kesselhaus.
  • 29. Juli bis 6. August 2023, Sommerfest im 200. Geburtstagsjahr mit Aktionen.
  • 2. September bis 3. Oktober 2023, Ausstellung Richard Wientzek "60 Movies", Kunstraum Kesselhaus.
  • Ende November Jahresausstellung, Stadtgalerie Villa Dessauer.
  • 12. Dezember Geburtsagsfeier mit Musenwunder und Torte.