AKTUELLES

Für tagesaktuelle Meldungen, folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen!

Joséphine Sagna - The feeling in your gut is right

19. Mai bis 30. Juni 2024, Kunstraum Kesselhaus

Führungen durch die Ausstellung:
Sonntag, 26. Mai  um 17 Uhr
Sonntag, 9. Juni um 17 Uhr
Sonntag, 30. Juni um 17 Uhr

Fotos: Maren Jensen und Joséphine Sagna

In ihre farbkräftigen, expressiven Arbeiten lässt Joséphine Sagna ihre multiethnische Identität einfließen. Sie diskutiert und thematisiert Vorurteile, alltäglichen Rassismus und weibliche Erfahrungen in einer überwiegend von Weißen dominierten Gesellschaft.

Weitere Informationen

Kunstraum Kesselhaus
Untere Sandstraße 42, Eingang Am Leinritt
96049 Bamberg

Öffnungszeiten: Fr 15-18 Uhr, Sa/So/Feiertag 11-18 Uhr
Eintritt frei

Anfahrt


Coole Typen und seltsame Wesen

15. Mai bis 15. Juni 2024 -  Kunst im Treppenturm bei GALERIA Karstadt

Im Rahmen der diesjährigen Projektreihe "25 Jahre Kunst im Treppenturm" bei GALERIA Karstadt, findet eine kleine Ausstellung aus unseren Sammlungsbeständen statt.

Weitere Informationen

Foto: o.T. Heike Kati Barath

GALERIA Karstadt
Grüner Markt 23
96047 Bamberg

Öffnungszeiten: Mo-Sa 9:30 - 19:00 Uhr
Eintritt frei

Anfahrt


herman de vries  - umarmt von der welt

14. Juli bis 1. September 2024, Kunstraum Kesselhaus

Vernissage 14. Juli, 12 Uhr

Foto: Katharina Winterhalter

Die Ausstellung im Kunstraum Kesselhaus widmet sich dem Thema: was das draußen-sein für herman de vries bedeutet – für sein Leben und seine Kunst. Gezeigt werden Werke, die ihren Ursprung im Garten und im Steigerwald haben, aber auch Steine aus aller Welt und – zum ersten Mal überhaupt – das mehr als 90-teilige „journal von bahrain“. Der Ausstellungstitel „umarmt von der welt“ ist der Anfang eines Gedichtes, das der Künstler vor wenigen Jahren geschrieben hat.

Weitere Informationen

Kunstraum Kesselhaus

Untere Sandstraße 42
96049 Bamberg

Öffnungszeiten: Fr 11-18 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr
Eintritt frei

Anfahrt


Sven Drühl - All Over

15. September - 27. Oktober 2024, Stadtgalerie Villa Dessauer

Vernissage 14. September, 18 Uhr

Die Ausstellung zeigt Werke von Sven Drühl der letzten 15 Jahre aus unterschiedlichen Serien.

Fotos: Sven Drühl

Stadtgalerie Villa Dessauer

Hainstraße 4a

96047 Bamberg

Öffnungszeiten: Do-So 12-18 Uhr

Anfahrt


Publikation zum 200. Geburtstag

Anlässlich unseres Jubiläums 2023 haben wir eine Publikation erstellt, die im Icon Verlag Hubert Kretschmer erschienen ist. Der Jubiläumsband enthält Text- und Bildbeiträge von Barbara Kahle, Jürgen Wilhelm, Albert Coers, Luca Daberto, Notburga Karl, Nora Gomringer, Florian Matzner,  Aldo Gianotti, Carolina Wolf und Philip Grözinger. Grafische Gestaltung:  Carina Müller von studio MLLR.

Wir haben noch einige Exemplare auf Lager: Sonderpreis für Mitglieder des Kunstvereins 10 EUR.


MITGLIEDSCHAFT

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft in unserem Verein?


VEREIN

Wir verstehen uns als Vermittler zwischen Kunst und Publikum und schaffen in Bamberg Raum für zeitgenössische Kunst.

Weitere Informationen

Mitgliedschaft

Kontakt

BERGANZA-PREIS

Der Kunstverein Bamberg vergibt, dank der Unterstützung der VR Bank Bamberg/Forchheim, jährlich den Berganza-Preis an eine Kunst- oder Kulturschaffende Person oder Einrichtung der Stadt Bamberg, die durch Qualität, Leidenschaftlichkeit, Idealismus, Selbstlosigkeit, Zielstrebigkeit, intensive Arbeit, ausdauernde Verfolgung eines Ziels und Glaube an ihre Aufgabe auffallen. Der Preis wird seit 1989 vergeben und ist mit 4000 Euro dotiert

Weitere Informationen

JAHRESGABEN

Am Jahresende bieten wir zu günstigen Konditionen unseren Mitgliedern und Interessenten attraktive Kunstwerke der von uns ausgestellten Künstler an. Mit dem Kauf einer Jahresgabe ist der Mitgliedsbeitrag für das folgende Jahr bereits geleistet.

Weitere Informationen

VERGANGENES

Jedes Jahr organisieren wir drei bis vier Ausstellungen im Kunstraum Kesselhaus und in der Stadtgalerie Villa Dessauer. Unser digitales Archiv zeigt die große Vielfalt an künstlerischen Positionen bei unseren Ausstellungen.

Weitere Informationen



IMMATERIELLES WELTKULTURERBE

Kunstvereine verbinden zivilgesellschaftliches Engagement mit ehrenamtlicher Kunstvermittlung, sie fördern eine offene Teilhabe und bringen Kunst in breite Gesellschaftsschichten. Als urbane und moderne Akteure der Vernetzung nehmen sie an Diskursen zeitgenössischer Kunst teil, treiben diese an und verkörpern dabei ein Demokratieverständnis, das für den Erhalt eines lebendigen und vielfältigen Kulturerbes wichtig ist. 2021 wurden Kunstvereine deshalb das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Weltkulturerbes aufgenommen.