Kunstfahrt nach Zürich vom 6. - 8. 1. 2017

Zur Finissage von GOMRINGER und GOMRINGER im Strauhof Zürich war der Kunstverein mit einer kleinen Delegation  vor Ort!

Eine wunderbare Lesung mit Nora Gomringer!

Bei Sonnenschein und eisisiger Kälte gab es ein intensives Kunstprogramm!

Fahrt zur Biennale nach  Venedig  02.08. - 07.08. 2015

Leitung Dr. Barbara Kahle und Vera Marmerow

 

Übernachtung im Hotel all' angelo

Flug ab München, einschließlich Zugfahrt nach München, Biennale Ticket

Preis i.DZ ca. 1000 €

Fahrt nach Chemnitz gemeinsam mit dem Richard Wagner Verband


18. und 19. April 2015, Fahrt mit dem Reisebus ab Bamberg

In der Fahrt enthalten ist ein Besuch der Oper "Paradise Reloaded" von Peter Eötvös , der Besuch der Kunstsammlungen, dem Museum Gunzenheimer und der Villa Esche von Henry van der Velde.

Übernachtung im Hotel an der Oper mit Frühstück, Fahrt und Eintritten im DZ p.P. 150 €, im EZ 165 p.P.


Anmeldung unter info@kunstverein-bamberg.de 





Kunstfahrt nach Stuttgart und Sindelfingen
Besuch der Ausstellung Kunst & Textil und des Schauwerkes/Slg.Schaufler

 

Samstag, 10. Mai 2014

Abfahrt 7.00 Uhr am Park- und Rideplatz Heinrichsdamm, Rückkehr gegen 21.00 Uhr
Kosten für Mitglieder (Fahrt, Eintritt, Führungen) 55,00 €

Nach großem Erfolg im Wolfsburger Kunstmuseum wird die Ausstellung Kunst & Textil – Stoff als Material und Idee in der Moderne von Klimt bis heute nun ab Ende März in der Stuttgarter Staatsgalerie gezeigt. Es handelt sich dabei um eine räumlich und zeitlich breit angelegte Schau, die sich mit dem Textilen beschäftigt: Kunstwerke aus Stoff, Stoffen auf Gemälden und Videoarbeiten. Zu sehen sind u.a. Meisterwerke von Klimt, Matisse, Beuys und Louise Bourgeois. Faden wie Linie sind eng mit der Geschichte der Abstraktion verwoben, die hier ebenfalls in prägnanten Werken einbezogen wird.

Am Nachmittag geht die Fahrt weiter ins SCHAUWERK nach Sindelfingen, wo der Unternehmer Peter Schaufler gemeinsam mit seiner Frau seit 3 Jahrzehnten eine der eindrucksvollsten privaten Kunstsammlungen Deutschlands aufbaut, seit 2010 museal präsentiert in umgebauten Hallen des eigenen Unternehmens Bitzer, Kühlmaschinenbau. Eine Sonderausstellung zur zeitgenössischen italienischen Kunst ergänzt momentan den Sammlungsbestand.

Kunstfahrt nach Frankfurt zur Ausstellung ESPRIT MONTMARTRE.
Die Bohème in Paris um 1900

Samstag, 29.03. 2014

Abfahrt 7.30 Park- und Rideplatz Heinrichsdamm Rückkehr gegen 21.00 Uhr
48,00 € für Mitglieder (Eintritt, Führung, Reisepreis)

Glanz und Elend des Pariser Stadtteils Montmartre faszinieren die Menschen bis heute. Die
Frankfurter Kunsthalle Schirn will nun in einer großen Ausstellung die Legende vom romantischen Bohème Leben „dem Klischee entreißen“ wie Direktor Max Hollein verkündete. Über 200 Kunstwerke von Henri Toulouse-Lautrec, Vincent van Gogh, Pablo Picasso, Edgar Degas, Suzanne Valadon, Amadeo Modigliani u.a. entführen die Besucher in die Pariser Welt um 1900.